Wärme wie von der Sonne

 

Vorteile

 

Für den Bauherrn:

 

  • kein Kamin
  • kein Heizraum
  • kostengünstige Montage
  • keine Kaminsanierung
  • kein Tankraum
  • Nachrüstung in Etappen

  

 

Bei den Betriebskosten:

 

  • kein Kaminkehrer
  • keine Wartung
  • keine Tankreinigung
  • keine Bevorratung
  • Energiekosten in monatlichen Raten
  • kein Emissionsschutz
  • kein Verschleiß
  • keine Abrechnungskosten
  • keine Versicherung
  • geringer Verbrauch *          

 

 

Einsatzbereiche:

 

  • Neubau
  • Altbau
  • Dachausbau
  • Wohnungen
  • Ferienhäuser
  • Büros
  • Praxen, Kanzleien
  • Werkstätten
  • Läden
  • Kliniken und Krankenhäuser
  • Gesundheitseinrichtungen
  • Schlösser
  • Museen
  • Kirchen (Kirchenbankheizungen)
  • Wohnbaugesellschaften >>Nebenkostenabrechnung für Heizung fällt weg
  • Einkaufsmärkte
  • Messen
  • Ausstellungen
  • Schimmelsanierung
  • Ersatz für Nachtspeicherheizungen (höhere Effektivität)
  • Wohnungen und Häuser in südeuropäischen Ländern, die fast immer keine Heizung haben und dann im Winter immer öfter kalte Tage erleben. Dann hilft eine Infrarotheizung sehr schnell.